JEAN-CLAUDE MOINEAU, HfbK, 18.06.2009, 19.00
10.06.2009 | 00:51 Uhr | Alter: 8 Jahre

HFBK Hamburg

Lerchenfeld 2

22081 Hamburg



Die querdurch-Reihe ENTER THE GHOST(S) verwandelt sich in SPECTRE(S)


Ab Sommersemester 2009 veranstalten das Institut français de Hambourg

(Bureau de Coopération Universitaire)

und die HFBK Hamburg eine Kooperationsreihe, in deren Rahmen francophone

TheoretikerInnen und KünstlerInnen

zu Vorträgen und Seminaren an die Hochschule eingeladen werden.


Auftaktveranstaltung am Donnerstag, 18.06.2009, 19.00 im kleinen Hörsaal mit

dem Kunsttheoretiker und Autor


JEAN-CLAUDE MOINEAU

Après la chute des utopies, de l’art comme hétérotopie?

After the fall of the utopias: art as a heterotopia?

Nach dem Niedergang der Utopien: (die) Kunst als Heterotopie?


Vortrag & Diskussion

Mit freundlicher Unterstützung durch das Bureau de coopération universitaire

des Institut français.

Dolmetscher: Didier Gammelin


**********************************************************************


DETAILS, KURZFRISTIGE ÄNDERUNGEN UND ERGÄNZUNGEN UNTER:

querdurch.hfbk.net

**********************************************************************


Harald Strauß

HFBK Hamburg

Lerchenfeld 2

22081 Hamburg

040 428989374

strauss@bluebottle.com


**********************************************************************



Jean-Claude Moineau

ist Kunsttheoretiker, ehemals Professor für Kunstphilosophie an der Université de Paris VIII.

Nach dem Studium der Linguistik, Philosophie, Mathematik, Musik bediente er sich in den sechziger Jahren zahlreicher künstlerischer Verfahren: konzeptuelle Kunst, visuelle Poesie, das Ereignis, Performance, Mail-art...Wie viele seiner KollegInnen dieser Zeit beendete er 1968 alle seine künstlerischen Aktivitäten. Wenngleich er durch seine "meta-künstlerischen Tätigkeiten" nach wie der Kunst zuarbeitet, ist er bei diesem Entschluss geblieben.


mehr Informationen und Hinweise auf Publikationen

Kommentare [0]
 2017 THE THING Hamburg is member of international Thing Network: [Wien] [Frankfurt] [New York] [Berlin] [Rome] [Amsterdam]
I peruse this paragraph entirely regarding the resemblance of highest recent and before technologies, Cheap Nike Free Shoes I liked that a lot. Will there be a chapter two? cheap supras I pay a rapid visit day-to-day a few sites and information sites to peruse articles alternatively reviews, Babyliss Pro Perfect Curl reserve up posting such articles. Hollister Pas Cher accordingly right immediately I am likewise going apt add entire my movies at YouTube web site. Hollister France Hi, Chanel Espadrilles Yes I am also within hunt of Flash tutorials, babyliss pro perfect curl Wow! this cartoon type YouTube video I have viewed when I was amid basic level and at the present I am surrounded campus and seeing that over again at this district. www.hollisterparissoldes.fr The techniques mentioned surrounded this story in the near future addition vehicle by you own network site are genuinely fine thanks for such pleasant treatise. Cheap Louis Vuitton Handbagsif information are defined in sketches one can effortlessly be versed with these.