Who Is Who

Marie-Luise Angerer

Rektorin der Kunsthochschule für Medien, Köln

Olaf Arndt

Künstler, Autor

Felix Axster

Historiker und wissenschaftlicher Mitarbeiter

Sybille Bauriedl

Geographin und Stadtforscherin, lebt in Hamburg

Stefan Beck

Medienkünstler, Betreiber von THE THING Frankfurt, lebt in Frankfurt

Stefanie Becker

Künstlerin

Ulrike Bergermann

Medienwissenschaftlerin, Gründungsmitglied von THE THING Hamburg, Mitglied der Redaktion bis 3-08.

Bildwechsel

Hamburger Dachverband für Frauen/Medien/Kultur

Andreas Blechschmidt

freier Autor, Aktivist in der Roten Flora

Jürgen Bönig

Dr. Jürgen Bönig, Direktor Museum der Arbeit, Hamburg

Uta Brandes

Professorin für Gender und Design an der Köln International School of Design.

Sebastian Burdach

Künstler und Autor,Hamburg

Michel Chevalier

Künstler und Musiker

Armin Chodzinski

Künstler, Arbeitsschwerpunkt Kunst und Ökonomie

Ania Corcilius

Künstlerin, lebt in Berlin

Hans Christian Dany

Gründungsmitglied von THE THING Hamburg

Dirk Dobke

Kunsthistoriker, lebt in Hamburg, Direktor der Dieter Roth Foundation

Ronald Düker

Kulturwissenschaftler und Journalist, lebt in Berlin

Jorn Ebner

Künstler und Autor, lebt in Newcastle upon Tyne, UK

James Elkins

Sacha Essayie

lebt und arbeitet in Hamburg

Sabine Falk

Künstlerin und Autorin, lebt und arbeitet in Hamburg

Detlev Fischer

Künstler, lebt in Hamburg

Ole Frahm

Gründungsmitglied von THE THING Hamburg

Ulf Freyhoff

Künstler, lebt in Wilhelmsburg

Tina Fritsche

Tina Fritsche, Journalistin, lebt und arbeitet in Hamburg.

fsk

Freies Sender Kombinat, Hamburg

Maren Grimm

Filmemacherin, Künstlerin

Hinrich Gross

Bildender Künstler und Architekt

Sebastian Grundke

Kulturwissenschaftler

Jérôme Guigue

1972, Künstler, lebt und arbeitet in Paris und Sèvres

Anke Haarmann

Künstlerin

Christoph Haferburg

Geograph und Stadtforscher, lebt in Hamburg

Kirsten Hebel

Philosophin

Max Hinderer

Autor und Künstler

Tom Holert

Jan Holtmann

Jan Holtmann ist Künstler und Betreiber der Noroom-Gallery. www.noroomgallery.com

Herbert Hossmann

Verwaltungsjurist, Gründungsmitglied von THE THING Hamburg

Brigitta Huhnke

Sozial- und Kommunikationwissenschaftlerin, Journalistin

Fran Ilich

author, editor and activist, lives in Tijuana, Mexico.

Katrin Jäger

Freie Journalistin und Kreischberger-Moderatorin in Hamburg

Marcus Jahnke, Designer

Designer am Center Of Cunsumer Science der Uni Göteborg

Wiebke Johannsen

Geschichtswissenschaft, Philosophie und Archäologie

Jokinen

bildende Künstlerin

Karin Missy Paule

Künstlerin, lebt in Hamburg

Jens Kastner

ist Soziologe und Kunsthistoriker

Roland Kohsiek

Roland Kohsiek, ver.di Hamburg

Martin Köttering

Präsident der Kunsthoschule Hamburg

Verena Kuni

Kunst- und Medienwissenschaftlerin, Frankfurt/Main

Barbara Lang

Britta Lange

Kulturwissenschaftlerin, Berlin

Francoise LeBoulanger

Künstlerin, lebt in Hamburg

Harald Lemke

Philosoph und Kurator

Eric Létourneau

Künstler, lebt in Quebec, Kanada

Michael Lingner

Professor für Kunst-Wissenschaften an der Hochschule für bildende Künste Hamburg

Stefanie Lohaus

Kulturwissenschaftlerin, lebt in Hamburg

Frank Lüsing

Pierangelo Maset

Professor für Kunst und ihre Vermittlung an der Universität Lüneburg

Ulrich Mattes

Künstler, Gründungsmitglied von THE THING Hamburg

Heiner Metzger

Musiker

Torsten Michaelsen

Mitglied der Künstlergruppe LIGNA

Anca Mihulet

Contemporary Studies

Kathrin Milan

Künstlerin, Nomadin

Dirck Möllmann

Kunsthistoriker und freier Kurator

Sonja Mönkedieck

Politikwissenschaft und Germanistik/Medienkultur

Jean-Claude Moineau

Kunsttheoretiker und -kritiker, Autor, lebt in Paris

Sabine Mohr

Bildende Künstlerin, Studium u.a bei KP Brehmer, HfBK Hamburg, seit 1984 Mitglied im Künstlerhaus Weidenallee.

Jörn Müller

Autor und Journalist, lebt in Hamburg

Helene von Oldenburg

Tina Petersen

Freie Journalistin, Hamburg

Nana Petzet

Künstlerin, lebt in Hamburg

Bernhard Pörksen

Kommunikationswissenschaftler

Erich Pick

Bildener Künstler, Mitglied der FRISE

Rahel Puffert

Kulturwissenschaftlerin, Gründungsmitglied von THE THING, Redaktion

Ellen Rein

Künstlerin, Stuttgart

Christoph Schäfer

Künstler, Hamburg

Dodo Schielein

Künstlerin, Musikerin, Komponistin

Sarah Schreiner

Stadtplanerin, lebt und arbeitet in Hamburg.

Nora Sdun

Autorin

Jens Emil Sennewald

Literaturwissenschaftler, Kunstkritiker und freier Publizist

Andrea Sick

Kultur- und Medienwissenschaftlerin, Kuratorin, lebt in Bremen

Florian Sprenger

Medienwissenschaftler

Cornelia Sollfrank

Künstlerin und Gründunsgmitglied von THE THING

Malte Steiner

Medienkünstler, Musiker und Programmierer, Gründungsmitglied von THE THING Hamburg

Ann-Kathrin Stoltenhoff

Kulturwissenschaftlerin, lebt in Hamburg und arbeitet freiberuflich als Journalistin und Grafikerin.

Marily Stroux

Fotojournalistin

Tim Stüttgen

Autor, Filmwissenschaft

Apolonija Šušteršic

Holger Tiedemann

Mitarbeiter der Behörde für Wissenschaft und Forschung in Hamburg

Friedrich Tietjen

lebt in Wien, forscht und lehrt zur Theorie und Geschichte urbaner Medien.

Barbara Thoens

Programmiererin, Gründungsmitglied von THE THING Hamburg

Margarita Tsomou

Kulturwissenschaftlerin und Performerin

Anna Tuschling

Medienwissenschaftlerin

Christoph Twickel

Freier Journalist

Barbara Uppenkamp

Barbara Uppenkamp studierte Kunstgeschichte, Philosophie und Vergleichende Sprachwissenschaften an der Universität Hamburg. Sie war Stipendiatin des Graduiertenkollegs "Politische Ikonographie" in Hamburg und promovierte über die Wolfenbütteler "Heinrichstadt". Von 2000 bis 2002 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Weserrenaissance-Museum Schloß Brake in Lemgo und Mitglied des internationalen Komitees zur Vorbereitung der Ausstellung "Hans Vredeman de Vries und die Renaissance im Norden" in Lemgo und Antwerpen 2002. Im Anschluß daran folgten Lehraufträge am Kunsthistorischen Seminar der Universität Hamburg und an der Universität Lüneburg sowie bis 2005 eine Dozentur am Department for History of Art and Architecture in Reading. Von 2005 bis 2006 war sie post doctoral fellow der J. Paul Getty Foundation. Barbara Uppenkamp forscht über Themen der politischen Ikonographie und über das Verhältnis von Politik, Macht und Architektur seit der frühen Neuzeit. Zur Zeit arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kunstgeschichtlichen Seminar der Universität Hamburg in einem Forschungsprojekt zum Lüneburger Rathaus als baulicher-bildlicher Komplex und ist Lehrbeauftragte an der Leuphana Universität Lüneburg.

Anne Vogelpohl

Geographin, lebt in Hamburg

Nicole Vrenegor

Politologin und Journalistin, lebt und arbeitet in Hamburg

Peter Weibel

Künstler, Ausstellungskurator und Kunst- und Medientheoretiker

Anna-Lena Wenzel

Studierte Kulturwissenschaften in Lüneburg und wohnt in Hamburg.

Günter Westphal

Künstler, lebt in Hamburg

Kea Wienand

Kathrin Wildner

Stadtethnologin, Redakteurin bei THE THING Hamburg

Thomas Wildner

Künstler, lebt und arbeitet in Amsterdam

Ulf Treger

Autor

Chrisdian Wittenburg

geboren 1965, lebt und arbeitet in Hamburg

Lily Wittenburg

geborenen neunzehnhundertvierundachtzig nahe einer Grenze in einem achtzig Seelen Dorf

Ulf Wuggenig

Soziologe

Paula Zucker


© 2017 THE THING Hamburg is member of international Thing Network: [Wien] [Frankfurt] [New York] [Berlin] [Rome] [Amsterdam]
I peruse this paragraph entirely regarding the resemblance of highest recent and before technologies, Cheap Nike Free Shoes I liked that a lot. Will there be a chapter two? cheap supras I pay a rapid visit day-to-day a few sites and information sites to peruse articles alternatively reviews, Babyliss Pro Perfect Curl reserve up posting such articles. Hollister Pas Cher accordingly right immediately I am likewise going apt add entire my movies at YouTube web site. Hollister France Hi, Chanel Espadrilles Yes I am also within hunt of Flash tutorials, babyliss pro perfect curl Wow! this cartoon type YouTube video I have viewed when I was amid basic level and at the present I am surrounded campus and seeing that over again at this district. www.hollisterparissoldes.fr The techniques mentioned surrounded this story in the near future addition vehicle by you own network site are genuinely fine thanks for such pleasant treatise. Cheap Louis Vuitton Handbagsif information are defined in sketches one can effortlessly be versed with these.