Drucken | PDF | 
Kommentare [0]
17. Dezember 2007

anaximander und die magellanterassen

  • netzschritt 1: anaximander
  • netzschritt 2: worpswede
  • netzschritt 3: verdienste von anaximander
  • netzschritt 4: magellan
  • netzschritt 5: hafencity

ein statement vorweg: ab dem 1.1.2008 gilt die vorratsdatenspeicherung. dann muss jeder telekommunikationsanbieter die verbindungsdaten der teilnehmer_innen für sechs monate speichern. da ich dagegen bin, nutze ich für die netzschritte nur ixquick.com, die damit werben, alle nutzungsdaten innerhalb von 48 stunden zu löschen. kein besonders effektiver schritt, da mein telekommunikationsanbieter die daten eh speichert, aber immerhin: eine geste. mehr informationen zur vorratsdatenspeicherung finden sich unter www.vorratsdatenspeicherung.de.


als hobbybildungsbürgerin hat man es ja nicht immer leicht. zum beispiel muss man sich, will man die „ geschichte der griechischen philosophie“ von luciano de crescenzo anhören, durch seine unerträglich joviale erzählweise peinigen lassen. aber dieses opfer bringe ich gerne. schließlich mehrt sich nur so das kulturelle kapital, und dann trägt es zins und zinseszins, und dann ist man irgendwann stinkreich und lässt es sich auf mallorca in der sonne gut gehen. ich finde ja eh, dass kapital als solches abgeschafft gehört und nur noch kulturelles und soziales zählen sollte. finde ich das wirklich? natürlich nicht, ich bin gegen kapitalanhäufung als solche und deswegen fange ich auch direkt mal an mit der umverteilung und bereise mit euch im folgenden den vorsokratiker anaximander und die frage nach seiner schuld an den magellanterassen in der hafencity. netzschritt 1: anaximander der vorsokratiker ist 611 vor christus geboren und wird auf der webseite hellenica wie folgt präsentiert:
bild von anaximander mit dem weltall als hintergrundwenn das keine herausragende insel im meer der zeichen ist, will ich nicht adelig sein. ist es saturn mit seinen ringen, der über ihm schwebt? ist es ein ufo? bei luciano lernte ich ja, dass anaximander der erfinder der seekarte sei. und hier wird er nun überlebensgroß mitten im weltall präsentiert. soll nun über 2500 jahre nach anaximanders zeit der kosmos der platz für den abenteuerlustigen geist sein? auch, wenn er schon weitestgehend kartografiert ist? und auch, wenn es schon kunst als agent der gentrifizierung im all gibt? denn das rot des objekts über anaximanders kopf erinnert doch vor allem an den mars und dort treibt ja bekanntlich das mars-patent sein kunstkoloniales geschäft. das mars-patent geht so: vom eigenen rechner aus schickt man eine datei mit kunst an die macher_innen der webseite und die schicken sie dann mit einer, trotz aller tranzparenz der technischen details, recht geheimnisvollen maschine auf den mars. so ist dieser dann schon mal mit kulturellen produkten besiedelt bevor auch nur das erste haus auf dem roten planeten steht. das kann allerdings auch nicht mehr lange dauern. und dann werden wir alle froh sein, dass es auf dem mars schon mal das erste austellungsgelände gibt, dessen koordinaten schon jetzt in die heimischen gps-geräte gespeichert werden können. luciano klärte mich auch darüber auf, dass anaximander ein großer freund des kolonialismus war. so reiste er stetig durch die bis dahin erkundete gegend und besuchte die vielen kleinen kolonien, die die griechen überall entlang der küsten angesiedelt hatten. dabei handelte es sich aber damals nicht um ausbeuterische ausleger von weltreichen sondern mehr um kleine orte, an denen sich personen niederließen, weil es ihnen dort gefiel. also so etwas wie worpswede, das künstlerdorf, das bis heute so was von stolz auf seine paula modersohn-becker ist. wie stolz, lässt sich unschwer in netzschritt 2 erkennen. netzschritt 2: worpswede klickt man sich zur offiziellen webseite der künstlerkolonie, so wird man nahezu sofort darauf gestoßen, dass hier paula modersohn-becker lebte und wirkte. und mit nur einer leichten bewegung des mausrades kommt man dann auch zum sprungbrett des paula modersohn-becker-museums, wo wir alle, ohne uns dabei vom heimischen bildschirm wegbewegen zu müssen, an leben und werk der hochverehrten künstlerin reichlich teilhaben dürfen. zurück zu netzschritt 1:weltkarte so wie anaximander sie sich vorstellte von seinen besuchen in all den kleinen worpswedes griechenlands gestärkt, schrieb anaximander nicht nur als erster grieche in prosaform, nein, er entwarf auch die erste kosmogonie und, horche auf luciano, die erste erdkarte mit allen ihm bekannten meeren, landstücken und himmelserscheinungen. aber nun soll es mit



netzschritt 3
zu den weiteren verdiensten des modersohn-becker-freunds gehen. dieser führt zu hs chamberlain wo dann die referenzen solche bögen schlagen, dass mir fast seekrank wird.aber unverdrossen eigne ich mir auch die informationen dieser seite an und weiß zu berichten, dass houston stewart chamberlain einiges zu unserem vorchristlichen abenteuerer des geistes zu sagen hatte. chamberlain wird dort zitiert, indem er dr. hugo berger zitiert, der wiederum gesagt hat: „Die Leistungen des wunderbar begabten Griechenvolkes auf dem Gebiete der wissenschaftlichen Erdkunde sind der Arbeit wahrlich wert. Noch heute begegnen wir ihren Spuren auf Schritt und Tritt und können die von ihnen geschaffenen G r u n d l a g e n nicht entbehren.“ (I, S. VI.) ihhh, ja genau, und weil anaximander damit angefangen hat, ist heute jeder kleine flecken dieser welt erkundet, geordnet und mit ökonomischem wert ausgezeichnet. anaximander und seine nachfolger waren es, die die systematik der ausbeutung ermöglichten. und natürlich auch die regelmäßigen ausflüge nach mallorca. wollen wir uns hier ja mal nicht ganz so fortschrittsfeindlich geben. es lebe die sangria. hoch die tassen, juchee. ich möchte wirklich nicht ohne gummistiefel über einen matschigen acker kriechen und die kartoffeln von hand ausgraben. ach was, kartoffeln, die gibt es ja auch hier nur dank der seefahrt. nehmen wir also ... hmmm. also, ich möchte wirklich nicht auf knien über einen schlammigen boden krauchen, um die vereinzelten rüben mühsam dem schoß der erde zu entreißen. ich gestehe es jetzt hier und für alle: ich liebe traktoren. und wo wir dabei sind. penicillin halte ich für eine großartige entdeckung. nachdem ich allerdings auf der out of control-demo war, möchte ich eigentlich auch nicht so recht den ganzen gps-gesteuerten, video-und audioüberwachenden und handgreiflichen hütern der gemessenen welt ausgesetzt sein. also doch eher nieder mit anaximander. diese suada (redeschwall) haltet ihr jetzt sicher für übertrieben, denn was soll so ein grieche mit den einsätzen der polizei auf antirepressionsdemos zu tun haben. aber nur ein weiterer klick und in der reichlich bebilderten entwicklungsgeschichte der seekarte gibt es zu lesen, dass anaximander tatsächlich ursächlich für die systematik der landerkundung war. und damit für den umstand, dass auch berliner und mecklenburger einsatzkräfte der ordnungsmacht sich in der hansestadt recht schnell orientieren können. natürlich ist innerhalb der 2560 Jahre zwischen anaximander und der demo so einiges geschehen, das die heutigen entwicklungen ermöglicht hat. unter anderem gab es da die großen helden der westlichen welt, die entdecker. columbus, vasco da gama und nicht zu letzt magellan. und dass die auch heute noch als vorreiter der zivilisation angesehen werden, merkt man, wenn man einen von ihnen in netzschritt 4 eingibt: netzschritt 4: magellan hier schließt sich dann auch der kreis zur darstellung anaximanders im weltall, denn einer der ersten links zu magellan ist eine seite der nasa mit den informationen zum spacecraft magellan. dieses bereiste zwar nicht den schon erwähnten mars, aber dafür einen anderen planeten, dem die farbe rot nahezu bedenkenlos zugeordnet werden kann, nämlich die venus. allerdings soll euch, liebe leser, nicht vorenthalten werden, dass auch entdecker scheitern können. die magellan, mit ihrer aufgabe der kartierung der venusoberfläche, ging nämlich am 13. oktober 1994 in den tiefen des alls verloren. wer genau der entdecker magellan war, lässt sich auf den webseiten des discoveryclubs nachlesen. dort ist unter anderem festzustellen, dass er der erste weltumsegeler war und die verbindung von atlantik und pazifik entdeckte. und, was soll man sagen, bis heute heißt sie magellanstraße. netzschritt 5: hafencity auch andere leute wären gerne so wichtig und so benennt dann die hansestadt hamburg die in der hafencity neu geschaffenen freiflächen folgerichtig nach den entdeckern vasco da gama, marco polo und eben magellan. interessant sind auch die rechtschreibefehler in der zur eröffnung dieser plätze herausgegebenen pressemitteilung. „Mit der Eröffnung dieser neuen fantastischen Stadträume am Wasser ist ein sehr wichtiger Einwicklungsschritt der HafenCity erreicht. Plätze, Promenaden und Grünflächen erfüllen gerade für einen wachsenden Innenstadtteil wie die HafenCity eine sehr wichtige soziale Funktion. Sie fördern die Identifikation der Bewohner der HafenCity mit ihrem neuen Quartier, sie bieten für Hamburger und Touristen, für Bewohner und Beschäftigte der HafenCity und für die Nachbarquartiere der Hamburger Innenstadt viele neue Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.“ da hätten sie doch besser magellan-marketing mit der verfassung ihrer mitteilungen beauftragt, denn die stellen sich immerhin ganz in die tradtion der entdecker und nicht in die von bonbonpapierhersteller_innen.



warum eigentlich anaximander haben wir ja nun hinreichend geklärt. eure paula zucker von hasenzuckers

Kommentare [0]
© 2017 THE THING Hamburg is member of international Thing Network: [Wien] [Frankfurt] [New York] [Berlin] [Rome] [Amsterdam]
I peruse this paragraph entirely regarding the resemblance of highest recent and before technologies, Cheap Nike Free Shoes I liked that a lot. Will there be a chapter two? cheap supras I pay a rapid visit day-to-day a few sites and information sites to peruse articles alternatively reviews, Babyliss Pro Perfect Curl reserve up posting such articles. Hollister Pas Cher accordingly right immediately I am likewise going apt add entire my movies at YouTube web site. Hollister France Hi, Chanel Espadrilles Yes I am also within hunt of Flash tutorials, babyliss pro perfect curl Wow! this cartoon type YouTube video I have viewed when I was amid basic level and at the present I am surrounded campus and seeing that over again at this district. www.hollisterparissoldes.fr The techniques mentioned surrounded this story in the near future addition vehicle by you own network site are genuinely fine thanks for such pleasant treatise. Cheap Louis Vuitton Handbagsif information are defined in sketches one can effortlessly be versed with these.